TAG

MACBETH - Reine Charaktersache

Frei nach “Macbeth” von William Shakespeare

Long live the King – Gernot Plass will’s wieder wissen. Eine neue Shakespeare-Überschreibung steht auf dem Programm, diesmal „Macbeth“, das dunkle schottische Stück. Warum eigentlich dunkel? Weil darin gemordet wird? Weil es um Wahnsinn geht? Es in einer archaischen Vorzeit spielt? Das alles hat es mit vielen anderen Shakespeare-Stücken gemeinsam.

Current Dates

  • Mon. 04 Jun 2018, 8 p.m.
  • Tue. 05 Jun 2018, 8 p.m.
  • Wed. 06 Jun 2018, 8 p.m.
  • Sat. 09 Jun 2018, 8 p.m.