Die Feuerprobe

Sprecherin: Isabel Karajan
Violoncello: Franz Bartolomey
Klavier: Saskia Giorgini
Szenische Einrichtung: Julian Pölsler

Die Feuerprobe oder „Vergiss dein Pfuschwerk, Schöpfer“
Szenische Lesung von zwölf Gedichten von Christine Lavant

Dimitri Schostakowitsch: Cellosonate op. 40

Ein Treffpunkt zweier verwandter Genres - hier begegnen sich Lavants Lyrik mit der spröden Musikalität ihrer Sprache und die singende Lyrik von Schostakowitschs Cellosonate. Beide Werke sind lyrisch, beide Werke sind ein Aufschrei. Ein Aufschrei gegen empfundenes und erlittenes Unrecht.

Karten: 35/30/25 €, Loge 45 €, Kinder und Jugendliche 20/15/9 €

Venue

MuTh – Concert Hall of the Vienna Boys' Choir

Am Augartenspitz 1
1020 Wien

Tickets & Info

Current Dates

  • Sun. 22 Oct 2017, 7:30 p.m.