Letztes Erfreuliches Operntheater

In Frack und Mieder

Dieses pikant-stimmungsvolle Programm ist zwischen Berlin und Wien, Rom und Paris angesiedelt. Hausherr Stefan Fleischhacker und die Wiener Diseuse Antonia Lersch schwadronieren nach längerer Pause endlich wieder als eingespieltes Team über allzu Menschliches in Liedern aus dem „alten“ Wien, französischen Chansons, italienischen Canzoni und Schlagern aus dem Berlin der 30er-Jahre. Ein breit gespanntes Repertoire, inklusive obligater Pfeifnummern, scharfer Texte und ebensolcher Kostümierungen.

Current Dates

  • Tue. 12 Sep 2017, 8 p.m.
  • Thu. 21 Sep 2017, 8 p.m.
  • Fri. 29 Sep 2017, 8 p.m.