Ancient Music at St. Ruprecht 2018

Die Konzertreihe "ALTE MUSIK IN ST.RUPRECHT" bringt dem interessierten Publikum die Klangvielfalt der Musik nahe, wie sie nach heutigem Wissensstand zur Zeit ihrer Entstehung geklungen haben mag. "Alte Musik" heißt hier, durch die Verwendung von Originalinstrumenten bzw. deren Nachbauten dem Publikum ein spezielles Klangerlebnis anbieten zu können.
In der besonderen Atmosphäre einer der ältesten Kirche Wiens erklingen so stimmungsvolle wie auch überraschend spannende Konzerte, deren Repertoire sich vom Mittelalter bis in die frühe Romantik erstreckt.

Die Abendkassa öffnet um 19 Uhr.
Kartenpreise von 16 bis 18 Euro, je nach Ensemblegröße

Beginn: 19.30 Uh

25. und 26. Juni 2018
"
Panis angelorum – Gesänge zwischen Himmel und Erde"

Schola Resupina:
Vera Maria Charvat, Ioanna Karamolegkou, Joanna Kucharko, Kinga Majorossy, Isabell Köstler, Gesang
Richard Labschütz, Laute, Vihuela, Theorbe
Gregorianischer Choral und frühe Mehrstimmigkeit

2. und 3. Juli 2018
„zwischen Deutschland und Italien"

Ensemble Colcanto:
Barbara Wolfmayr, Alt
Christoph Hesse, Violine
Bernhard Prammer, Orgel und Cembalo
Werke von Georg Philipp Telemann und Georg Friedrich Händel

9. und 10. Juli 2018
Dialog der Großmächte

Ensemble Genteel Companions:
Lydia Graber, Blockflöte, Leitung
Johanna Kargl, Barockvioline
Sofija Krsteska, Barockvioline
Alfonso Martin, Barockcello
Klaus Haidl, Laute
Dmitry Bondarenko, Cembalo
Werke von Georg Philipp Telemann, Michel Blavet, Francesco Mancini u.a.

16. und 17. Juli 2018
Die Troubadoure in Byzanz - 1204
Ensemble Ex Silentio:
Fanie Antonelou, Gesang
Dimitris Kountouras – Flöten & Leitung
Iordanis Foutsizogloul, Oud
Iman Khammar, Santoor & Tombak
Werke von R. de Vaqueiras, E. Cairel, G. Faidit u.a.

23. und 24. Juli 2018
Teutonia an der Themse Flötenmusik deutschsprachiger Komponisten, die es allesamt im 18. Jhdt. nach London verschlagen hat.
musica novantica vienna:
Katharina Kröpfl, Robert Pinkl, Traversflöte
Wolfgang Rieger, Barockcello
Erich Traxler, Cembalo
Werke von G. Finger, G.F. Händel, Joh.Chr. Bach u.a.

30. und 31. Juli 2018
“Selva de passaggi”
Ruth Bruckner, Blockflöte
Carl-Philipp Kaptain, Barockposaune
Kunihiro Mimura, Viola da Gamba
Magdalena Hasibeder, Orgel
Werke von F. Rognoni Taeggio, G.B. Bovicelli, G.P. Cima u.a.

6. und 7. August 2018
Verzauberte Gärten

Aleksandra Zamojska, Sopran
Pandolfis Consort:
Elzbieta Sajka-Bachler, Viola d’amore, Viola
Vera Orasek, Viola d’amore, Viokine
Günter Schagerl, Violoncello
Chiara Massini, Cembalo
Werke von A. Ariosti, G.F. Händel, G.Ph. Telemann u.a.

13. und 14. August 2018
"Oh du, der Proserpina mehr gerührt hat als Orpheus"
Eine Hommage an Michel Blavet aus Anlass des 250. Todesjahrs
Hiroko Huemer, Giuditta Isoldi, Céline Lamanda, Nóra Márta,Birgit Schörghofer,  Traversflöten
Werke von M. Blavet, G.Ph. Telemann u. J. Bodin de Boismortier

20. und 21. August 2018
„Harmoniae poeticae“
Musik in der Zeit von Kaiser Maximilian I
Fiori Musicali Austria:
Claudia Guarín, Sopran
Karin Hageneder, Blockflöten
Pia Pircher, Viola da gamba
Pat Feldner, Percussion
Marinka Brecelj, Cembalo und Leitung
Werke aus der „Klagenfurter Orgeltabulatur“ und von P. Hofhaimer, H. Isaac, G. Mainerio u.a.

27. und 28. August  2018
Scherzi musicali - Musik aus den Niederlanden
Johanna & Richard Carter, Viola da gamba
Marinka Brecelj, Cembalo
Werke von J. Schenck, C. Hacquart und J. Snep

3. und 4. September 2018
Time stands still...

Love Songs und instrumentale Stücke aus dem barocken England
Phoenix Baroque Austria:
Cornelia Horak, Sopran
Anne Marie Bösch, Blockflöten
Christine Gnigler, Blockflöten, Barockfagott
Susanne Abed-Navandi, Cembalo
Christoph Urbanetz, Viola da Gamba
Werke von T. Morley, J. Dowland, H. Purcell u.a.

10. und 11. September 2018
Die I do to part with you

Organic Opera
Eva Leonie Fegers, Blockflöten und Gesang
Dominik Johannes Richter, Percussion und Zink
Tiago Leal, Theorbe
Lukas Frank, Cembalo
Werke von J.P. Sweelinck, A. Willaert, J. Dowland u.a.

17. und 18. September 2018
„Nouveau Concert spirituel“

Gertraud Charlotte Wimmer, Traverso
Annette Wehnert, Violine
Christian Zincke, Viola da Gamba
Erich Traxler. Cembalo
Werke von G.Ph. Telemann, C.Ph.E. Bach und L.G. Guillemain

24. und 25. September 2018
„Petrarca in Musica“

Ensemble Dionysos:
Marie-Antoinette Stabentheiner, Sopran
Cornelia Sonnleithner, Alt
Jan Pedryka, Tenor
Tore Tom Denys, Tenor & Leitung
Matthew Gouldstone, Bass
Werke von P. De Monte, C. Luyton, J. Gero u.a.

1. und 2. Oktober 2018
L’Echo du Danube

Claire Pottinger-Schmidt, Viola da Gamba
Christian Eichhorn, Theorbe
Werke von J. Schenck, M. Marais, R. de Visée u.a.

 

Current Dates

  • Mon. 24 Sep 2018, 7:30 p.m.
  • Tue. 25 Sep 2018, 7:30 p.m.
  • Mon. 01 Oct 2018, 7:30 p.m.
  • Tue. 02 Oct 2018, 7:30 p.m.