Konzerthaus, Berio-Saal

Concertino

Kid's Program

Für Kinder ab 9 Jahren
Dauer: ca. 50 Minuten

Der diesjährige «Concertino»-Zyklus stellt bekannte und beliebte klassische Werke auf kindgerechte Weise in interaktiven Konzertformaten vor. Tamino und Papageno begegnen sich im Land der Königin der Nacht und erleben große Abenteuer. In dieser «Zauberflöte» für Kinder entscheidet das Publikum, welchen Weg die Geschichte nimmt und wer von beiden die schwierigen Prüfungen bestehen soll. Im bekannten Märchen der Gebrüder Grimm verirren sich die Geschwister Hänsel und Gretel beim Beerensammeln in den Wald der Knusperhexe. Mit viel List befreien sie sich und viele andere Kinder aus dem verzauberten Lebkuchenhaus. Peer Gynt gerät in die Fänge der Unterwelt, als er von seiner großen Liebe abgewiesen wird. Findet er den rechten Weg vom bösen Bergkönig zurück zu sich selbst und seiner Liebe Solveig? Das Finale im Großen Saal mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien bringt alle Konzertbesucherinnen und -besucher von der «Halle des Bergkönigs» zum musikalischen Schatz Franz Schuberts mit Auszügen aus der «Großen C-Dur-Symphonie». Am Ende der ersten drei Veranstaltungen im Berio-Saal können die Kinder mit den Musikerinnen und Musikern, unterstützt von Yamaha, gemeinsam Instrumente ausprobieren.

14.10.2017, 15:00, 17:00  | Berio-Saal
15.10.2017, 11:00, 15:00 | Berio-Saal
Die Zauberflöte
Sängerensemble mit Klavierbegleitung
Hannah Rosa Oellinger, Ausstattung
Manfred Rainer, Ausstattung
Anna Katharina Bernreitner, Konzept, Regie
Vom funkelnden Sternenland der Königin der Nacht zum strahlenden Sonnentempel Sarastros – ihr entscheidet, welchen Weg die Reise nehmen wird. Wolfgang Amadeus Mozart Die Zauberflöte.
Deutsche Oper in zwei Akten K 620 (Auszüge)
Eine Produktion von oper rund um

25.11.2017, 15:00, 17:00 | Berio-Saal
26.11.2017, 11:00, 15:00 | Berio-Saal
Hänsel und Gretel
Tandem-Quintett
Juri Tetzlaff, Erzähler, Konzept
«Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh?»
Die wohl bekannteste Märchenoper für Kinder in einer Fassung für Bläserquintett und einen Erzähler.
Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel. Märchenspiel in drei Bildern (Auszüge in Bearbeitung von Helen Mills)

17.2.2018, 15:00, 17:00 | Berio-Saal
18.2.2018, 11:00, 15:00 | Berio-Saal
Peer Gynt
Soundartists
Roman Knižka, Erzähler, Konzept, Regie
Was ist Realität, was Fantasie? Begleitet von der zauberhaften Musik von Edvard Grieg begibt sich der junge Peer Gynt auf das Abenteuer seines Lebens.
Edvard Grieg: Peer Gynt-Suite Nr. 1 op. 46
  Peer Gynt-Suite Nr. 2 op. 55
(Bearbeitung für Kammerensemble von Christoph Moser)
Eine gemeinsame Produktion von Wiener Konzerthaus und Jeunesse

29.4.2018, 15:00 | Großer Saal
Schuberts großer Wurf
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Annemarie Mitterbäck, Dramaturgie, Konzept
Leonard Eröd, Dramaturgie, Konzept
Cornelius Meister, Dirigent
Von Liedern, Kammermusik und großen Symphonien: Auf den Spuren von Franz Schubert
Franz Schubert: Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 «Große C-Dur-Symphonie» (Auszüge)
Ein Projekt von ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Wiener Konzerthaus
und Jeunesse

Venue

Vienna Konzerthaus

Berio-Saal. Gewidmet von Kapsch
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Current Dates

  • Sat. 14 Oct 2017, 3 p.m.
  • Sat. 14 Oct 2017, 5 p.m.
  • Sun. 15 Oct 2017, 11 a.m.
  • Sun. 15 Oct 2017, 3 p.m.
  • Sat. 25 Nov 2017, 3 p.m.
  • Sat. 25 Nov 2017, 5 p.m.
  • Sun. 26 Nov 2017, 11 a.m.
  • Sun. 26 Nov 2017, 3 p.m.
  • Sat. 17 Feb 2018, 3 p.m.
  • Sat. 17 Feb 2018, 5 p.m.
All dates

All Dates

February 2018

  • Sun. 18 Feb 2018, 11 a.m.
  • Sun. 18 Feb 2018, 3 p.m.

April 2018

  • Sun. 29 Apr 2018, 3 p.m.