RadioKulturhaus, Grosser Sendesaal

Österreichisch-Japanisches Freundschaftskonzert

Preisträger/innen des 17. Internationalen Musikwettbewerbs OSAKA in Wien konzertieren im Großen Sendesaal.

Der Osaka-Wettbewerb zählt in Japan zu den wichtigsten Musikwettbewerben und wird seit längerer Zeit von der mdw und seit 2016 auch von der MUK unterstützt. Die Preisträger/innen des diesjährigen Wettbewerbs – Dániel Ali Lugosi (Klarinette), Hiroka Matsumoto (Violine) und Gaku Sugibayashi (Klavier), Tina Drole (Mezzosopran), Jerica Steklasa (Sopran), Elisabeth Plank (Harfe), Soley Blümel (Klavier), Yukika Nishida und Yuki Murakami (Klavier) – stellen ihr Können mit Werken von J.G. Mortimer, Henriette Renié, Antonín Dvořák, Otto Nicolai, Mutsuro Shishido und Nikolai Kapustin unter Beweis. Eine Veranstaltung der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft mit Unterstützung der mdw.

Venue

RadioKulturhaus

Grosser Sendesaal
Argentinierstrasse 30a
1040 Wien

Current Dates

  • Thu. 11 May 2017, 7:30 p.m.