Europäische Tage des Kunsthandwerks

Einem Bildhauer bei der Arbeit über die Schulter schauen, selbst zu Hammer und Meißel greifen oder auch Schmuck eigenhändig emaillieren: Das alles und noch viel mehr ist von 31. März bis 2. April 2017 bei den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks möglich.

20 Kunsthandwerker öffnen ihre Ateliers für alle Interessierten bei freiem Eintritt und ermöglichen einen Einblick in die bunte Vielfalt ihres Handwerks. Das abwechslungsreiche Programm ist unter www.kunsthandwerk.wien/tage-des-kunsthandwerks abrufbar.

Neben den Wiener Kunsthandwerkern bieten auch zahlreiche Museen (Leopold Museum, MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst, Akademie der bildenden Künste Wien, Kunst Haus Wien. Museum Hundertwasser, Jüdisches Museum, etc.) der Bundeshauptstadt spezielle Aktionen zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks, meist bei ermäßigtem Eintritt und mit speziellen Führungen.

Current Dates

There are no dates scheduled currently.