Idoménée - Oper von André Campras

Robert Lillinger - Musikalische Leitung
Reinhard Hauser - Inszenierung

Als erstes Werk der prachtvollen französischen Barockopern wird 2017 die Tragédie lyrique Idoménée (Originalversion von 1712) von André CAMPRA (Libretto: Antoine DANCHET) erklingen. Die Geschichte des kretischen Königs Idomeneus ist vielen durch MOZARTs gleichnamige Oper bekannt. CAMPRA verarbeitete bereits 70 Jahre zuvor – als erster Komponist überhaupt – diesen Stoff zu einer Oper. Zauberhafte und tragisch-bewegende Musik mit klanglichen Novitäten erwartet Sie im sinnlichen Ambiente des Schlosstheaters Schönbrunn.

Current Dates

  • Sun. 18 Jun 2017, 7 p.m.
  • Tue. 20 Jun 2017, 7 p.m.
  • Wed. 21 Jun 2017, 7 p.m.
  • Fri. 23 Jun 2017, 7 p.m.
  • Sat. 24 Jun 2017, 7 p.m.
  • Sun. 25 Jun 2017, 5 p.m.