OsterKlang Wien 2017: „Von Totentanz bis Habanera“

Das Programm des 21. OsterKlang-Festivals, das von 3. bis 16. April im Theater an der Wien, im Wiener Konzerthaus und in der Hofburgkapelle zu erleben sein wird, stellt die Kunstform „Tanz“ in seinen vielfältigsten Facetten in den Mittelpunkt.

3. & 4.4.2017 - Theater an der Wien - 19.30 Uhr
Ballett „Gespenster"
Ballett von Cina Espejord
Musik von Nils Petter Molvær
Nach dem Drama von Henrik Ibsen
Gastspiel des Norwegischen Nationalballetts Oslo

5., 6., 7.4.2017 - Theater an der Wien, Hölle - 20 Uhr
Kabarett „Höllentanz“
Mit: Elena Schreiber, Stefan Fleischhacker,Robert Kolar, Martin Thoma & Georg Wacks
Ensemble „Albero Verde“

12.4.2017 - Theater an der Wien - 19.30 Uhr
Elisabeth Kulman, Gesang – Aliosha Biz, Violine – Tscho Theissing, Viola, diverse Instrumente – Franz Bartolomey, Violoncello – Alois Posch, Kontrabass – Gerald Preinfalk, Saxophone und Klarinetten – Maria Reiter, Akkordeon – Eduard Kutrowatz, Klavier
„La femme c‘est moi“: Musik von Georges Bizet, Cole Porter, Benjamin Britten, Franz Schubert, W. A. Mozart, Richard Wagner, Kurt Weill, Giuseppe Verdi, Richard Strauss u.a.

8., 9., 10., 11.4.2017 - Theater an der Wien - 19 Uhr
Ballett „Carmen"
Ballett von Liam Scarlett
Musik von Georges Bizet
Gastspiel des Norwegischen Nationalballetts Oslo

13.4.2017 - Theater an der Wien - 19.30 Uhr
Staatliches Sinfonieorchester Russland – Leitung: Alexander Sladkovsky
„Ballet russe“, konzertant:
Sergei Prokofjew: Suite aus Romeo und Julia (1936)
Igor Strawinsky: Le sacre du printemps (1913)

14.4.2017 -  Hofburgkapelle, 1., Hofburg, Schweizerhof - 19.30 Uhr
Markus Butter, Bariton – Christopher Hinterhuber, Klavier
„Totentanz“:
Richard Wagner: Karfreitagszauber aus Parsifal
Modest Mussorgskij: Lieder und Tänze des Todes
Franz Liszt: Totentanz (Dies Irae)
Franz Schubert: Lieder aus der Winterreise

16.4.2017 - Konzerthaus - 19.30 Uhr
Wiener Symphoniker – Dirigent: Philippe Jordan – Jean-Yves Thibaudet, Klavier
„Frühling in Wien“ - „American Dances“:
Leonard Bernstein: Ouverture zu «Candide» (1956)
George Gershwin: Konzert für Klavier und Orchester F-Dur (1925)
George Gershwin: An American in Paris «Ein Amerikaner in Paris». Symphonische Fantasie (1928)
Leonard Bernstein: Symphonic dances (West Side Story) (1957)

Die Tageskasse im Theater an der Wien ist das zentrale Kartenbüro
des Festivals OsterKlang Wien. Adresse: 1060 Wien, Linke Wienzeile 6 (Öffnungszeiten: Mo bis Sa 10 bis 18 Uhr)
Karten (ausgenommen Abonnements und sonstige Ermäßigungen) sind auch bei Wien-Ticket täglich von 8 bis 20 Uhr telefonisch unter +43 1 58885 erhältlich. Versandgebühren: Inland € 5,90 | Ausland € 9,90

Current Dates

  • Mon. 03 Apr 2017
  • Tue. 04 Apr 2017
  • Wed. 05 Apr 2017
  • Thu. 06 Apr 2017
  • Fri. 07 Apr 2017
  • Sat. 08 Apr 2017
  • Sun. 09 Apr 2017
  • Mon. 10 Apr 2017
  • Tue. 11 Apr 2017
  • Wed. 12 Apr 2017
All dates

All Dates

April

  • Thu. 13 Apr 2017
  • Fri. 14 Apr 2017
  • Sun. 16 Apr 2017