Burgtheater

Europa im Diskurs - Debating Europe: Im Zeitalter des Populismus

Nicht nur in vielen europäischen Staaten, sondern weltweit befinden sich Populisten und populistische Parteien auf dem Vormarsch, wie auch der Wahlsieg von Donald Trump in den USA zeigt. Diese Entwicklungen werfen Fragen auf: Wann sind Politiker Populisten? Wie wirkt sich ihr Handeln auf demokratische Gesellschaften aus? Wie soll man mit Populisten „auf demokratische Weise“ umgehen? Was unterscheidet den Rechtspopulismus vom Linkspopulismus?

Über die Herausforderung im Zeitalter des Populismus diskutieren Heinz Bude (Soziologe, Universität Kassel), Christian Kern (Bundeskanzler der Republik Österreich), Jan-Werner Müller (Politikwissenschafter, Princeton University; IWM), Karin Priester (Politikwissenschafterin, WWU Münster) u.a.
Moderation: Alexandra Föderl-Schmid

In deutscher Sprache

Beginn des Kartenvorverkaufs an der Tageskasse, telefonisch für Inhaber von Kreditkarten und im Internet: jeweils am 20. des Vormonats für den gesamten Monat und die ersten Tage des Folgemonats (z.B. am 20. Jänner für alle Vorstellungen im Februar und die ersten Tage im März).
Tageskassen: Zentrale Kassen der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-12 Uhr
Mit Kreditkarte: Tel: +43 1 513 1 513, täglich 10-21 Uhr
Kartenverkauf via Internet: www.burgtheater.at, www.culturall.com

Venue

Burgtheater

Universitätsring 2
1010 Wien

Tickets & Info

Current Dates

  • Sun. 02 Apr 2017, 11 a.m.