RadioKulturhaus, Grosser Sendesaal

Catch-Pop String-Strong

Das fulminante Duo Catch-Pop String-Strong, bestehend aus Jelena Popržan (Viola, Gesang) und Rina Kaçinari (Cello, Gesang), gastiert im Großen Sendesaal.

Mit ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz, komödiantischen Einlagen und ihrem für zwei Streichinstrumente ungewöhnlichen Groove stellen die serbische Bratschistin/Sängerin Jelena Popržan und die Cellistin Rina Kaçinari aus dem Kosovo eine erfrischende Ausnahme in der hiesigen Musiklandschaft dar. Von Anfang an lobte die Presse Catch-Pop String-Strongs "überwältigenden Auftritt", ihren "enormen Drive", und ihre "fesselnde und über alle Maße begeisternde Musik". Ihre Debüt-CD landete prompt in den Top Ten der European World Music Charts. Catch-Pop String-Strong überzeugen vor allem durch die expressive Kraft ihrer Musik. Die eigenwillige Verbindung von Genres und Traditionen, von literarischem Interesse und stilistischer Abenteuerlust ist prägnant artikuliert zu hören, ohne kalkuliert zu wirken – sie bleibt leicht. Man kann ihr neues Programm somit als ein Dokument des Findens im lustvollen Prozess des Suchens, des Grenzen-Auslotens, des Experimentierens erleben, zelebriert von zwei Individualistinnen, die in ihrer Kombination zur Höchstform auflaufen.

Venue

RadioKulturhaus

Grosser Sendesaal
Argentinierstrasse 30a
1040 Wien

Current Dates

  • Fri. 16 Dec 2016, 8 p.m.