Benjamin Schmid, violin – Matthias Bartolomey, violoncello – Ariane Hearing, piano

Franz Schubert:
Trio für Violine, Violoncello und Klavier in B-Dur, op. 99, D 898
Trio für Violine, Violoncello und Klavier in Es-Dur, op. 100, D 929

Franz Schubert komponierte seine beiden Klaviertrios, zwei Gipfelwerke der Klavier-Kammermusikliteratur, gegen Ende seines Lebens. Zum ersten Mal bediente sich Schubert dieser Gattung, in der Haydn, Mozart und Beethoven unsterbliche Werke geschaffen hatten.

Mit dem Ehepaar Ariane Hearing/ Benjamin Schmid, gemeinsam mit Matthias Bartolomey widmen sich drei Künstler diesen Werken, in deren künstlerischen Leben Schubert einen ganz besonderen Stellenwert einnimmt.

Venue

MuTh – Concert Hall of the Vienna Boys' Choir

Am Augartenspitz 1
1020 Wien

Tickets & Info

Current Dates

  • Wed. 26 Apr 2017, 7:30 p.m.