Japan Unlimited

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Japan werden Arbeiten von Künstlern zu sehen sein, die sich mit den Grenzen und Freiheiten politisch-sozialkritischer Kunst in Japan auseinandersetzen. Kuratiert wird die Ausstellung von Marcello Farabegoli.

Auf den Spuren von Tatemae ("Maskerade", die den Erwartungen der Öffentlichkeit entspricht) und Honne (die der Öffentlichkeit gegenüber verborgenen Gefühle) untersucht die Ausstellung, in welcher Form dieses die japanische Gesellschaft prägende Prinzip in der zeitgenössischen japanischen Kunst eine Rolle spielt. Tatemae und Honne regeln das Verhältnis zwischen Gemeinschaft und dem/der Einzelnen, definieren wie über bestimmte Verhaltensregeln, Gesetze, Traditionen, Konventionen das Zusammenleben gestaltet ist, – wie das auf unterschiedliche Art und Weise in allen Gesellschaften der Fall ist. Parallel dazu spiegeln sich in Tatemae und Honne ästhetische Fragestellungen wider, die das Verhältnis von Form und Inhalt, Realität und Repräsentation, Kritik und Affirmation etc. reflektieren.

Venue

MuseumsQuartier Vienna

quartier 21
Museumsplatz 1
1070 Wien
Map

Current Dates

  • Tue. 19 Nov 2019, 1 p.m. - 4 p.m.
  • Tue. 19 Nov 2019, 4:30 p.m. - 8 p.m.
  • Wed. 20 Nov 2019, 1 p.m. - 4 p.m.
  • Wed. 20 Nov 2019, 4:30 p.m. - 8 p.m.
  • Thu. 21 Nov 2019, 1 p.m. - 4 p.m.
  • Thu. 21 Nov 2019, 4:30 p.m. - 8 p.m.
  • Fri. 22 Nov 2019, 1 p.m. - 4 p.m.
  • Fri. 22 Nov 2019, 4:30 p.m. - 8 p.m.
  • Sat. 23 Nov 2019, 1 p.m. - 4 p.m.
  • Sat. 23 Nov 2019, 4:30 p.m. - 8 p.m.
All dates

All Dates

November

  • Sun. 24 Nov 2019, 1 p.m. - 4 p.m.
  • Sun. 24 Nov 2019, 4:30 p.m. - 8 p.m.