Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Vienna

Wiener Thalia Quartett

Das Wiener Thalia Quartett ist ein Schrammel Ensemble, das in der Originalbesetzung mit einer G-Klarinette, dem „picksüssen Hölzl“, spielt:

Harald Huemer, Violine
Franz Pobenberger, Violine
Heinz Hromada, Kontra-Gitarre
Gerald Grünbacher, Klarinette

Werke von Johann Schrammel, Alois Strohmayer, Johann Strauss Vater, Johann Strauss Sohn, Joseph Turnovsky, Joseph Lanner

Veranstaltungsort

Mozarthaus Vienna

Bösendorfer-Saal
Domgasse 5
1010 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • So. 23. Feb 2020, 19:00