Schauspielhaus, außen

Ein Projekt

Regie Vegard Vinge & Ida Müller
 
Premiere am 28. September 2019

Die Zeitung "Die Welt" nannte sie die "irrsten Theatermacher der Welt". Seit vielen Jahren bespielen Vegard Vinge und Ida Müller den Kosmos Henrik Ibsen. Mit ihrem Projekt "John Gabriel Borkman. 4. Teil der Ibsen-Saga. Season 2 / Vorstellungen #20-25" an der Volksbühne waren sie 2012 erstmals zum Theatertreffen eingeladen. 2018 erschufen sie im "Nationaltheater Reinickendorf" ein genialisches Welt-Theater. Nun kommen sie erstmals nach Wien. Eine große Überraschung steht bevor!

Veranstaltungsort

Schauspielhaus

Porzellangasse 19
1090 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Sa. 28. Sep 2019, 20:00