Wiener Sängerknaben

Friday Afternoons - Wiener Sängerknaben Konzerte

Die Corona-Pandemie hat das Leben auf den Kopf gestellt. Der Feind ist winzig, nicht zu fassen. Bekämpft werden kann er nur gemeinsam. Die Wiener Sängerknaben haben Lieder ausgesucht, die vom Zusammenhalt handeln, Hoffnung und Mut machen, zeigen, was Musik bewirkt. Mit dabei: Hits wie La Paloma oder Dona dona. Es sind Lieder, die gewandert sind; Musik mit Migrationshintergund. Man kennt und liebt sie auf der ganzen Welt, man singt sie immer mit derselben Botschaft – Together.

Das Programm beginnt mit einem Stück über eine Chorprobe. Die Sänger müssen erst zusammenfinden, bevor sie wirklich zusammen singen können. Die Reise startet mit einem Arbeitslied bei Tagesanbruch, dem Banana Boat Song. Von der Karibik geht es ostwärts, Richtung Sonne, über Europa und Asien bis nach Neuseeland. Das Programm endet mit dem „Wellerman“, dem Shanty, der für die Stimmung in der Corona-Pandemie steht, der vom sehnsüchtigen Warten auf das Versorgungsschiff erzählt. Die Sängerknaben entlassen ihr Publikum mit Willie Nelsons „On the Road Again“.


Künstlerische Leitung: Gerald Wirth

Veranstaltungsort

MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Am Augartenspitz 1
1020 Wien
Karte

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Fr. 15. Okt 2021, 17:00
  • Fr. 22. Okt 2021, 17:00
  • Mi. 10. Nov 2021, 17:00
  • Mi. 17. Nov 2021, 17:00