Queering Attersee – Performative Selbstinszenierung

14.30 Uhr | in englischer Sprache
15.30 Uhr | in deutscher Sprache
 

Bei diesem Rundgang durch die Ausstellung Feuerstelle befassen wir uns mit der Darstellung von Körper und Erotik bei Christian Ludwig Attersee. Wie geht der Künstler mit Geschlechterzuschreibung um? Und in welchen Rollen inszeniert er sich selbst? Gemeinsam widmen wir uns der Konstruktion und Dekonstruktion von Körperbildern sowie von Sprache in seinem Werk und hinterfragen die Aktualität der „Atterseeisierung“ der Welt.

Veranstaltungsort

Belvedere 21

Arsenalstraße 1
1030 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Fr. 14. Jun 2019