Preisträgerkonzert des 11. HC Kompositionswettbewerbs für Akkordeon

1. Preis: Joachim Pfützenreuter
2. Preis: Giordano Bruno do Nascimento
3. Preis: Günter Berger

Werke von Walter Vaterl, Alexander Blechinger, Franz Lehár und Hugo Wolf

Texte von Johann Kriegler, Christa Meissner, Brigitte Pixner, u.a.

Harmonia Classica Solistenchor
Heinrich Biegenzahn, Akkordeon
Jowita Sip, Yuko Mitani, Sopran
Alexander Blechinger, Tenor
Aya Mesiti, Klavier            

 

Veranstaltungsort

Palais Palffy

Josefsplatz 6
1010 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Mi. 22. Mai 2019, 19:30