Theseustempel

Maurizio Cattelan

In Fortsetzung unserer Ausstellungsreihe zu zeitgenössischer Kunst im Theseustempel präsentieren das Kunsthistorische Museum in diesem Jahr ein Werk des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan.

Maurizio Cattelan (geb. 1960 in Padua) ist einer der bekanntesten und provokantesten Künstler der Gegenwart. Seine humoristischen und satirischen Skulpturen – beispielsweise La Nona Ora (1999), eine Wachsfigur von Papst Johannes Paul II., getroffen von einem Meteoriten, oder Him (2001), eine lebensechte Puppe von Adolf Hitler als kleiner Junge – sorgen immer wieder für Kontroversen und Diskussionen. Cattelan war Mitgründer der Wrong Gallery sowie Co-Kurator der Berlin Biennale 2006 und ist Herausgeber verschiedener Magazine und Zeitschriften.

Tickets & Info

Aktuelle Termine

Derzeit sind keine Termine geplant.