Wiener Staatsoper

Cardillac

Regie Sven-Eric Bechtolf
Bühnenbild Rolf Glittenberg
Kostüme Marianne Glittenberg
Licht Jürgen Hoffmann  

Basierend auf E.T.A. Hoffmanns Erzählung Das Fräulein von Scuderi schufen Paul Hindemith und sein Librettist Ferdinand Lion die dreiaktige Oper Cardillac. In der Person der Titelfigur, eines Goldschmieds, der sich als Besessener von seinen Schmuckstücken nicht trennen kann und mordet, um sie zu schützen, werden in der Oper auch die Spannungsverhältnisse zwischen Künstler und Werk, zwischen äußerer Gesellschaft und innerer, einsamer Persönlichkeit thematisiert.

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper

Opernring 2
1010 Wien
Karte

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Do. 02. Apr 2020
  • So. 05. Apr 2020
  • Mi. 08. Apr 2020