Wiener Staatsoper

A Midsummer Night's Dream


basierend auf der gleichnamigen Komödie von William Shakespeare

Regie: Irina Brook
Bühne: Noëlle Ginefri-Corbel
Kostüme: Magali Castellan
Licht: Jean Kalman
Choreographie: Martin Buczko

Premiere: 2. 10. 2019

Quer durch alle Genres geht die Inspirationskraft von William Shakespeares Sommernachtstraum: Schrieben unter anderem Henry Purcell, Ambroise Thomas, Carl Maria von Weber und Felix Mendelssohn Bartholdy unterschiedlich ausgestaltete Sommernachtstraum-Musiken, so ließen sich auch bildende Künstler, Choreografen und
Filmemacher vom vielschichtigen Stoff inspirieren. 1960 brachte Benjamin Britten
mit A Midsummer Night’s Dream eine der bekanntesten Opern-Fassungen heraus:
ein amüsantes, leichtes, poetisches und psychologisches Meisterwerk, das zu seinen
meistgespielten Musiktheaterwerken zählt. Nachdem A Midsummer Night’s Dream
erstmals 1962 im Haus am Ring erklungen ist, wird die Oper nun, nach mehr als einem
halben Jahrhundert, wieder neu herausgebracht.

 

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper

Opernring 2
1010 Wien
Karte

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Mi. 02. Okt 2019
  • Sa. 05. Okt 2019
  • Mi. 09. Okt 2019
  • So. 13. Okt 2019
  • Do. 17. Okt 2019
  • Mo. 21. Okt 2019