Mark Wallinger

Mark Wallinger, geboren 1959 in Chigwell, Essex, ist einer der wichtigsten Künstler seiner Generation. Zu seinen bedeutensten Werken zählt unter anderem die Skulptur Ecce Homo, die 1999 als erste Skulptur auf der vierten Säule am Trafalgar Square in London aufgestellt wurde, sowie 2001 im Britischen Pavillon bei der Biennale in Venedig und 2000 in seiner Einzelausstellung in der Secession. 2007 wurde Mark Wallinger für seine Installation State Britain als Protest gegen den Irakkrieg mit dem Turner Preis ausgezeichnet.

Mark Wallingers dritte Einzelausstellung Upside Down Inside Out Back to Front in den Haupträumen der Galerie Krinzinger zeigt Arbeiten zum Thema Malerei aus drei verschiedenen, aber verwandten Werkserien, die in den Jahren  2015  bis 2019 entstanden sind. Diese beziehen sich auf die Körperproportionen des Künstlers und beschäftigen sich mit der Frage nach der Identität.

Aktuelle Termine

  • Do. 02. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 03. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 04. Mai 2019, 11:00 - 16:00
  • Di. 07. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 08. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 09. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 10. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 11. Mai 2019, 11:00 - 16:00
  • Di. 14. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 15. Mai 2019, 12:00 - 18:00
Alle Daten

Alle Termine

Mai

  • Do. 16. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 17. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 18. Mai 2019, 11:00 - 16:00
  • Di. 21. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 22. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 23. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 24. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 25. Mai 2019, 11:00 - 16:00
  • Di. 28. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 29. Mai 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 31. Mai 2019, 12:00 - 18:00

Juni

  • Sa. 01. Jun 2019, 11:00 - 16:00
  • Di. 04. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 05. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 06. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 07. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 08. Jun 2019, 11:00 - 16:00
  • Di. 11. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 12. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 13. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 14. Jun 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 15. Jun 2019, 11:00 - 16:00