Darstellung Heilige Katharina in blauem Gewand, Engel mit großen Flügeln kniet vor ihr

Der Meister von Heiligenkreuz

Diese Ausstellung in der Kunstkammer vereint erstmalig alle bekannten Werke des so genannten Meisters von Heiligenkreuz. Das Kunsthistorische Museum bewahrt seit 1926 das Werk dieses Malers, der zu den eigenwilligsten und zugleich rätselhaftesten
Künstlerpersönlichkeiten aus der Zeit um 1400 in Österreich zählt: Sein aus Stift Heiligenkreuz bei Wien stammendes Diptychon, das erst vor Kurzem umfassend restauriert wurde, zeigt auf den Innenseiten die Verkündigung Mariae und die Vermählung der hl. Katharina. Heute in der Kunstkammer ausgestellt, verrät es in der subtilen Ausführung und den graziösen Figuren, dass der heute als Meister von Heiligenkreuz titulierte Anonymus seine Ausbildung im Umfeld der Pariser Hofkunst erfahren haben muss. Von dort scheint der wohl gebürtige Franzose nach Österreich ausgewandert zu sein, denn das Wiener Diptychon wurde auf Brettern aus einer lokalen Eiche ausgeführt.

Veranstaltungsort

Kunsthistorisches Museum Wien

Maria-Theresien-Platz
1010 Wien
Karte

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Di. 28. Mai 2019, 10:00 - 18:00
  • Mi. 29. Mai 2019, 10:00 - 18:00
  • Do. 30. Mai 2019, 10:00 - 21:00
  • Fr. 31. Mai 2019, 10:00 - 18:00
  • Sa. 01. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • So. 02. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Mo. 03. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Di. 04. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Mi. 05. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Do. 06. Jun 2019, 10:00 - 21:00
Alle Daten

Alle Termine

Juni

  • Fr. 07. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Sa. 08. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • So. 09. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Mo. 10. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Di. 11. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Mi. 12. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Do. 13. Jun 2019, 10:00 - 21:00
  • Fr. 14. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Sa. 15. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • So. 16. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Mo. 17. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Di. 18. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Mi. 19. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Do. 20. Jun 2019, 10:00 - 21:00
  • Fr. 21. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • Sa. 22. Jun 2019, 10:00 - 18:00
  • So. 23. Jun 2019, 10:00 - 18:00