Metro Kinokulturhaus

Friedrich Wilhelm Murnau

Als FAUST am 14. Oktober 1926 Premiere feiert, ist Friedrich Wilhelm Murnau (1888–1931) auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Vier Jahre zuvor begründet er mit NOSFERATU das Genre des Horrorfilms – und seinen eigenen Mythos. Es zieht ihn nach Hollywood, doch mit SUNRISE erleidet er einen kommerziellen Schiffbruch. Er kauft sich eine Segelyacht und realisiert auf Tahiti mit TABU seinen letzten Spielfilm, dessen Premiere 1931 er nicht mehr erlebt.

Die Schau präsentiert sämtliche erhaltenen Arbeiten Murnaus in ihren derzeit besten Restaurierungen.

Veranstaltungsort

Metro Kinokulturhaus

Johannesgasse 4
1010 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Fr. 17. Jan 2020
  • Sa. 18. Jan 2020
  • So. 19. Jan 2020
  • Mo. 20. Jan 2020
  • Di. 21. Jan 2020