TQW

Sonja Jokiniemi

Die finnische Tänzerin und Performerin Sonja Jokiniemi nimmt uns mit auf einen Trip in eine vorsprachliche Welt. Blab meint wörtlich sinnloses Gebrabbel oder Gestammel. Blab will kategorischen Zuschreibungen entkommen und ins Unbekannte abtauchen; dorthin, wo Menschen und Objekte zu einer Einheit verschwimmen. Die Körper auf der Bühne werden erweitert, eine transformierende multisensorische Skulptur entfaltet sich. Mehrdeutige Objekte aus Textilien, Haaren, Latex und Ketten sind über die Bühne verteilt und erzeugen eine surreale Landschaft. Blab ist unberechenbar – ein Moment süß und weich, der nächste hart und aggressiv. Blab ist Freud von seiner besten Seite.

Veranstaltungsort

Tanzquartier Wien im MuseumsQuartier

MuseumsQuartier, Museumsplatz 1
1070 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 01. Feb 2019, 19:30
  • Sa. 02. Feb 2019, 19:30