Emmanuel Bornstein

Emmanuel Bornstein hat für die Friedrich Kiesler Stiftung einen eigenen Zyklus an Werken geschaffen,  die an das vielfältige Leben von Friedrich und Stefi Kiesler in freier Art und Weise referieren. Die Kieslers haben in ihrem Leben in ihren Lebensstationen Czernowitz, Wien, Berlin, Paris und schliesslich New York ein reges Netzwerk an Literaten, Malern, Bildhauern, Sängern, Musikern, Performern und Theaterleuten aufgebaut. Die Nennung dieser Persönlichkeiten spannt den Bogen vom Wien der Jahrhundertwende, dem Berlin der 20er Jahre, dem damaligen Zentrum der modernen Kunst Paris bis nach New York, wohin sich in den 30er Jahren die europäische Avantgarde hinzuflüchten begann und die Basis für die moderne (amerikanische) Kunst der Nachkriegszeit legte.

Aktuelle Termine

  • Fr. 18. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Di. 22. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Mi. 23. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Do. 24. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Fr. 25. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Di. 29. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Mi. 30. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Do. 31. Jan 2019, 09:00 - 17:00
  • Fr. 01. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Di. 05. Feb 2019, 09:00 - 17:00
Alle Daten

Alle Termine

Februar

  • Mi. 06. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Do. 07. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Fr. 08. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Di. 12. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Mi. 13. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Do. 14. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Fr. 15. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Di. 19. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Mi. 20. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Do. 21. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Fr. 22. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Di. 26. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Mi. 27. Feb 2019, 09:00 - 17:00
  • Do. 28. Feb 2019, 09:00 - 17:00

März

  • Fr. 01. Mär 2019, 09:00 - 17:00