Wiener Stadthalle

Valery Meladze

Er wird oft als "der letzte Romantiker" bezeichnet: Die unnachahmliche Stimme, das Charisma und das einzigartige Repertoire haben ihm die Bewunderung vieler Generationen sowie verschiedene Auszeichnungen eingebracht und seine Popularität steigt alljährlich.

Alle seine Lieder sind mit tiefsinnigen Inhalten gefüllt. Der Komponist und Schöpfer von Valery Meladzes Musik ist sein Bruder Konstantin. Das kreative Duo dieser beiden Brüder vereinigt eine signifikante Stimme von seltener Qualität mit dem Talent eines kreativen musikalischen Kopfes. Ihre  Musik ist ein Beispiel für raffinierten Stil und Geschmack.

Veranstaltungsort

Wiener Stadthalle

Halle F
Roland-Rainer-Platz 1
1150 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 03. Mai 2019, 20:00