Veranstaltungen in Wien Über 10000 aktuelle Termine in Wien durchsuchen
Ausstellungsansicht: unterschiedliche Schautafeln in einem historistischem Raum mit weißer Stuckdecke und Parkettboden
Foto: © eSeL.at - Lorenz Seidler
Ausstellungsansicht: unterschiedliche Schautafeln in einem historistischem Raum mit weißer Stuckdecke und Parkettboden

Neue Zeiten: Österreich seit 1918

Hundert Jahre später nimmt die Republik die Zäsur des Jahres 1918 zum Anlass für die Gründung des Hauses der Geschichte Österreich. Dazwischen liegt die Geschichte zweier Republiken, zweier Diktaturen und eines Weltkriegs. In der Eröffnungsausstellung beleuchten wir dieses österreichische Jahrhundert.

Am Beginn steht ein differenzierter Blick auf die Gründungsjahre der Republik 1918 bis 1921 mit ihren vielfältigen Herausforderungen und Errungenschaften. Davon ausgehend werden in sechs Kapiteln zentrale Themen der Entwicklung und des Wandels von Demokratie und Gesellschaft beleuchtet. „Wunder Wirtschaft“ fragt nach dem spannungsreichen Verhältnis von Ökonomie und Politik. „Diktatur, NS-Terror und Erinnerung“ thematisiert die Jahre ohne Demokratie 1933/34 bis 1938 und 1938 bis 1945 sowie deren langen Nachhall bis heute; sie führen vor Augen, wie rasch Demokratie abgebaut werden und Menschenwürde ihre Bedeutung verlieren/in Frage gestellt. Die Vielstimmigkeit österreichischer Identitäten diskutiert „Das ist Österreich?!“. „Grenzen verändern?“ erzählt Geschichten der Öffnung, des Übergangs und der Abschottung. „Gleiche Rechte?!“ macht die Kämpfe von benachteiligten Gruppen für Anerkennung und Gleichstellung sichtbar. Die Installation „Macht Bilder“ eröffnet Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit kaum bekannten Bildwelten dieses Jahrhunderts.

Das Haus der Geschichte Österreich versteht sich als Ort der Begegnung und der Diskussion. Als zeitgeschichtliches Museum eröffnet es Deutungsangebote und will zur Auseinandersetzung mit der Vielfalt und den Ambivalenzen der österreichischen Geschichte im europäischen und internationalen Kontext anregen.

Der Blick in die Vergangenheit zeigt nicht zuletzt, dass Gegenwart und Zukunft gestaltbar sind. So steht jede Generation immer wieder aufs Neue vor einem Aufbruch ins Ungewisse.

Veranstaltungsort

Haus der Geschichte Österreich

Hofburg, Heldenplatz
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Di. 26. Okt 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 27. Okt 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 28. Okt 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 29. Okt 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 30. Okt 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 31. Okt 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 02. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 03. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 04. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 05. Nov 2021, 10:00 - 18:00
Alle Daten

Alle Termine

November

  • Sa. 06. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 07. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 09. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 10. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 11. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 12. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 13. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 14. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 16. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 17. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 18. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 19. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 20. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 21. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 23. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 24. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 25. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 26. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 27. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 28. Nov 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 30. Nov 2021, 10:00 - 18:00

Dezember

  • Mi. 01. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 02. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 03. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 04. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 05. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 07. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 08. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 09. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 10. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 11. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 12. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 14. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 15. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 16. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 17. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 18. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 19. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 21. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 22. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 23. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 24. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Sa. 25. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • So. 26. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Di. 28. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Mi. 29. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Do. 30. Dez 2021, 10:00 - 18:00
  • Fr. 31. Dez 2021, 10:00 - 18:00