Kasino am Schwarzenberglatz

europa flieht nach europa

Ein dramatisches Gedicht in mehreren Tableaus

europa flieht nach europa ist ein akuter wie zeitloser Text europäischer Selbstvergewisserung und -entfremdung, eine sprachlich atem- wie kompromisslose tour de force, in der sich Exzess- und Gewaltbilder zu einem grellen „karneval der wirklichkeit“ vermischen. Auf dem Parkett reichen Europas Kinder ihrer Mutter die Hände. Im Freudentanz, im Totentanz. Das dramatische Gedicht der mehrfach ausgezeichneten Autorin Miroslava Svolikova wurde im Juni als eine von drei Inszenierungen bei den Autorentheatertagen 2018 am Deutschen Theater Berlin erfolgreich uraufgeführt und ist ab Oktober im Kasino zu sehen.

Veranstaltungsort

Kasino am Schwarzenbergplatz

Schwarzenbergplatz 1
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Mi. 09. Jan 2019, 20:00