Judith P. Fischer | Pillowtalk

In den aktuellen Arbeiten von Judith P. Fischer zum Thema pillowtalk geht es um den Kontrast zwischen weichen, sinnlichen Formen, die man mit dem Polster assoziiert und der starren Struktur der künstlerischen Umsetzung des Themas. Das Besondere an den Objekten ist die massige und massive Form, deren Oberfläche aber mit zarten feinen Linien zeichnerisch überzogen ist. Ebenso fein strukturiert sind auch die Bleistiftzeichnungen, die sowohl ergänzend zu den Objekten als auch eigenständig entstehen. Sie zeigen ein Wechselspiel zwischen Linie und Fläche an der Schnittstelle von Abstraktion und Naturnähe.

Aktuelle Termine

  • Mi. 19. Sep 2018, 13:00 - 18:00
  • Do. 20. Sep 2018, 13:00 - 18:00
  • Fr. 21. Sep 2018, 13:00 - 18:00
  • Sa. 22. Sep 2018, 11:00 - 15:00
  • Di. 25. Sep 2018, 13:00 - 18:00
  • Mi. 26. Sep 2018, 13:00 - 18:00
  • Do. 27. Sep 2018, 13:00 - 18:00
  • Fr. 28. Sep 2018, 13:00 - 18:00
  • Sa. 29. Sep 2018, 11:00 - 15:00
  • Di. 02. Okt 2018, 13:00 - 18:00
Alle Daten

Alle Termine

Oktober

  • Mi. 03. Okt 2018, 13:00 - 18:00
  • Do. 04. Okt 2018, 13:00 - 18:00
  • Fr. 05. Okt 2018, 13:00 - 18:00
  • Sa. 06. Okt 2018, 11:00 - 15:00
  • Di. 09. Okt 2018, 13:00 - 18:00
  • Mi. 10. Okt 2018, 13:00 - 18:00
  • Do. 11. Okt 2018, 13:00 - 18:00
  • Fr. 12. Okt 2018, 13:00 - 18:00
  • Sa. 13. Okt 2018, 11:00 - 15:00