Foto - Künstler beim Malen

Per Dybvig | evig din svartvossen

Per Dybvig wurde 1964 in Stavanger, Norwegen, geboren und lebt in Stavanger und Berlin. Als Reisender in Vorstellungswelten erkundet Per Dybvig nicht nur die unberührten weißen Flecken auf der Landkarte, sondern auch auf dem weißen Zeichenblatt. Sein Bildaufbau ist unkonventionell, die Perspektiven und Proportionen verzerrt, merkwürdige Details sperren sich gegen jede realistische Deutung. Dabei ist Dybvigs Zeichentechnik fast virtuos. Mit feinem Strich verführt er den Betrachter dazu, ihm in seine ebenso schöne wie sinistre Phantasiewelt zu folgen. Diese wirkt wie Szenen in einem absurden Theaterstück oder entgleiste Äsopsche Fabeln, die mit ihrem gedanklichen Zusammenhang auch ihre Moral verloren haben.

Vorbild für Dybvigs Animationen und Zeichnungen, die das Hasenthema variieren, ist die Druckgrafik Die Hasen fangen und braten den Jäger von Georg Pencz aus dem Jahr 1535. Dybvig überzeichnet das bereits stark stilisierte Renaissancebild in seinen Filmen zu lebhaften, groben Bildern oder, was die Zeichnungen anlangt, zu fein ziselierten Sujets. Das Bizarre, das Verderbte und das Karnevaleske präsentieren sich als Naturphänomene in einer Welt jenseits der unsrigen. Sie gemahnen an etwas, das André Breton 1921 in einem Katalog von Max Ernst so umrissen hat: "Wer weiß, ob wir uns auf diese Weise nicht vorbereiten, eines Tages dem Identitätsprinzip zu entkommen."



Aktuelle Termine

  • Di. 26. Jun 2018, 10:00 - 19:00
  • Mi. 27. Jun 2018, 10:00 - 19:00
  • Do. 28. Jun 2018, 10:00 - 19:00
  • Fr. 29. Jun 2018, 10:00 - 19:00
  • Sa. 30. Jun 2018, 11:00 - 16:00
  • Di. 03. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Mi. 04. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Do. 05. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Fr. 06. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Sa. 07. Jul 2018, 11:00 - 16:00
Alle Daten

Alle Termine

Juli

  • Di. 10. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Mi. 11. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Do. 12. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Fr. 13. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Sa. 14. Jul 2018, 11:00 - 16:00
  • Di. 17. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Mi. 18. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Do. 19. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Fr. 20. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Sa. 21. Jul 2018, 11:00 - 16:00
  • Di. 24. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Mi. 25. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Do. 26. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Fr. 27. Jul 2018, 10:00 - 19:00
  • Sa. 28. Jul 2018, 11:00 - 16:00