Theater Spielraum

Ein zartes Ding

Die berühmte Liebesgeschichte von Romeo und Julia in einer radikal anderen Form:  Shakespeares Originaltext wird neu montiert und einem älteren Ehepaar in den Mund gelegt, das dem Ende eines langen gemeinsamen Lebens entgegengeht. Auf zarte und berührende Weise verhandeln ein völlig anderer Romeo, eine gänzlich andere Julia miteinander die Phänomene des Älterwerdens, der Erinnerung und der  Ansprüche, die wir an jene stellen, die wir lieben.

Romeo: Reinhardt Winter
Julia: Brigitte West

Veranstaltungsort

Theater Spielraum

Kaiserstraße 46
1070 Wien

Aktuelle Termine

  • Di. 22. Mai 2018, 19:30
  • Mi. 23. Mai 2018, 19:30
  • Do. 24. Mai 2018, 19:30
  • Fr. 25. Mai 2018, 19:30
  • Sa. 26. Mai 2018, 19:30