Foto von Marina Abramovic

Marina Abramovic. Two Hearts

Marina Abramović ist eine Pionierin der Performance als visuelle Kunstform. Seit den 1970er Jahren benutzt sie ihren Körper als Subjekt und als Medium in ihren strapaziösen Langzeit- Performances, um physische, mentale und emotionale Grenzen zu testen – oft riskiert sie sogar ihr Leben auf der Suche nach erhöhtem Bewusstsein, Transzendenz und Selbstverwandlung. Das Konzept der Zeit ist in den Arbeiten der serbischen Künstlerin ein ebenso wichtiger Aspekt wie die Einbindung des Publikums.

Two Hearts beschäftigt sich mit dem Herzen als Sitz der Seele, der moralischen Identität und des Menschseins. Zwei oder mehrere Herzen zu haben, bedeutet, dass verschiedene Versionen des Selbst in einem wohnen.
Marina Abramovićs Ausstellung vereint eine Gruppe an Werken die Dualitäten behandeln und Themen wie das Selbstportrait, die weibliche Energie und die weibliche Identität, die von Beginn an elementarer Bestandteil des künstlerischen Schaffens waren.

Die Ausstellung bespielt die Haupträume, den Showroom und das Kabinett der Galerie Krinzinger. Zu sehen sind großformatige Fotoarbeiten und Leuchtkästen, die sich mit Leben und Tod, dem Spirituellen und Physischen, Licht und Dunkelheit, Existenz und Leere und dem Thema Jungfrau und Kriegerin als Verkörperung der menschlichen Geschichte der Moral auseinandersetzen.

Aktuelle Termine

  • Di. 29. Mai 2018, 12:00 - 18:00
  • Mi. 30. Mai 2018, 12:00 - 18:00
  • Fr. 01. Jun 2018, 12:00 - 18:00
  • Sa. 02. Jun 2018, 11:00 - 14:00
  • Di. 05. Jun 2018, 12:00 - 18:00
  • Mi. 06. Jun 2018, 12:00 - 18:00
  • Do. 07. Jun 2018, 12:00 - 18:00
  • Fr. 08. Jun 2018, 12:00 - 18:00
  • Sa. 09. Jun 2018, 11:00 - 14:00