Madame Bovary

Madame Bovary

Bühnenfassung von Anna Bergmann und Marcel Luxinger

Regie Anna Bergmann


Der 1857 als Buch und ein Jahr zuvor in Fortsetzungen in der Revue de Paris erschienene Roman Madame Bovary, an dem Flaubert von 1851 bis 1856 unermüdlich arbeitete, geht auf eine wahre Begebenheit zurück: den Selbstmord der Delphine Delamare, die einer Zeitungsnotiz zufolge in dem normannischen Dorf Ry – nicht weit von Rouen – mit einem unbedeutenden Landarzt verheiratet war, die Ehe brach, Schulden machte und sich 1848 vergiftete.

Veranstaltungsort

Theater in der Josefstadt

Josefstädter Straße 26
1080 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 01. Jun 2018, 19:30
  • Sa. 02. Jun 2018, 19:30
  • So. 03. Jun 2018, 15:00
  • So. 03. Jun 2018, 19:30
  • Do. 14. Jun 2018, 19:30
  • Sa. 23. Jun 2018, 19:30
  • So. 24. Jun 2018, 15:00
  • So. 24. Jun 2018, 19:30
  • Mo. 25. Jun 2018, 19:30