Haus Hofmannsthal - Veranstaltungssaal

"Nicht schon wieder Huber!"

Zu seinem 70. Geburtsjahr - Faschingslesung mit Anekdoten und Parodien von und mit dem Jubilar

Seit genau 13 Jahren ist Wolfram Huber ständiger Lesegast im Haus Hofmannsthal
mit mittlerweile über 60 Auftritten. Gesamt gesehen steuert er heuer seine 1000.
Lesung an. Seinen runden Geburtstag nimmt er zum Anlass, sein treues Publikum
mit wahren Anekdoten aus seinem (Lese)-Leben zu erfreuen sowie ihm seine
jüngst auf CD erschienenen Parodien klassischer Balladen zu präsentieren. Dabei
spinnt er phantasie- und humorvoll die einzelnen Handlungsfäden der großen
Dichter weiter, wobei er sich lustvoll einlässt auf Schillers "Handschuh", "Die
Kraniche des Ibykus", "Der Taucher" u.a. sowie auf Goethes "Der Türmer", "Der
Fischer" (aus denen "Die Fischer" werden), natürlich mehrfach auf den "Erlkönig".
Aber auch Heine ("Loreley"), Fontane und Rilke hat er sich gewidmet.

Eintrittspreis 15,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 12,- €

Veranstaltungsort

Haus Hofmannsthal

Reisnerstraße 37
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Do. 01. Feb 2018, 19:30