Installation blau

Werner Feiersinger

Im Herbst 2018 plant Werner Feiersinger einen skulpturalen Raumeinbau im Untergeschoß des Belvedere 21. Der österreichische Bildhauer versteht es, das Wissen über Design- und Architekturgeschichte mit der Formensprache der Minimal Art zu verbinden. Seine Werke unterlaufen oft konventionelle Sehgewohnheiten und irritieren bei näherer Betrachtung.

Feiersinger wird auf die architektonischen Gegebenheiten im Untergeschoss des Belvedere21 mit einem Einbau reagieren, der nicht nur architektonisch in den Raum eingreift, sondern vielmehr einen autonomen Objektcharakter bekommt und grundlegende Fragen der Skulptur nach Gewicht, Größenverhältnissen, Material, Maßen, Volumen und Raum formuliert. Der skulpturale Einbau soll die Ausstellungsfläche neu definieren und ältere sowie neue minimalistische Arbeiten Feiersingers in ein spannungsreiches Verhältnis setzen.

Werner Feiersinger wurde 1966 in Brixlegg, Tirol geboren, lebt und arbeitet heute in Wien. Nach seinem Studium an der Hochschule für angewandte Kunst Wien und an der Jan van Eyck Akademie Maastricht lehrte er an der Universität für angewandte Kunst in Wien sowie an der École Nationale des Beaux Arts de Lyon. Seit über zehn Jahren stellt er seine Skulpturen und Fotografien aus und verantwortet skulpturale Interventionen im öffentlichen Raum.

Veranstaltungsort

Belvedere 21

Arsenalstraße 1
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • So. 16. Dez 2018, 11:00 - 18:00
  • Mi. 19. Dez 2018, 11:00 - 21:00
  • Do. 20. Dez 2018, 11:00 - 18:00
  • Fr. 21. Dez 2018, 11:00 - 21:00
  • Sa. 22. Dez 2018, 11:00 - 18:00
  • So. 23. Dez 2018, 11:00 - 18:00
  • Di. 25. Dez 2018, 11:00 - 18:00
  • Mi. 26. Dez 2018, 11:00 - 21:00
  • Do. 27. Dez 2018, 11:00 - 18:00
  • Fr. 28. Dez 2018, 11:00 - 21:00
Alle Daten

Alle Termine

Dezember

  • Sa. 29. Dez 2018, 11:00 - 18:00
  • So. 30. Dez 2018, 11:00 - 18:00

Januar 2019

  • Di. 01. Jan 2019, 11:00 - 18:00
  • Mi. 02. Jan 2019, 11:00 - 21:00
  • Do. 03. Jan 2019, 11:00 - 18:00
  • Fr. 04. Jan 2019, 11:00 - 21:00
  • Sa. 05. Jan 2019, 11:00 - 18:00
  • So. 06. Jan 2019, 11:00 - 18:00