Akademietheater außen

Klaus Maria Brandauer liest Stefan Zweig

Klaus Maria Brandauer setzt im Jänner seine literarische Reise im Akademietheater fort. Dieses Mal widmet sich der Kammerschauspieler einem der größten und tiefsinnigsten Schriftsteller, die das frühe 20. Jahrhundert in all seinen Wirren hervorgebracht hat: Stefan Zweig. Mit Texten voll von verfehlten Glück und tragischer Entmutigung lässt der Meister der Lesekunst die Welt von gestern wiederauferstehen.

Veranstaltungsort

Akademietheater

Lisztstraße 1
1030 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • So. 27. Jan 2019, 19:00