Galerieenansicht

Wiebke Kapitzky

In ihrer farbreduzierten Schlichtheit wirken die kleinformatigen Blätter der aktuellen Serie von Wiebke Kapitzky zunächst geradezu unscheinbar. Der Zugang zu ihrem reichen Inhalt erschließt sich erst über das Konzept und die Bereitschaft, sich forschend und assoziativ auf die Mehrschichtigkeit dieser Gestaltungen näher einzulassen. Skizzen aus früheren Jahren bilden die Ausgangsbasis. Sie werden mit gebrauchtem Kohlepapier überlagert, indem die Künstlerin dieses mit Kugelschreiber in einer linearen, dichten Geste abreibt. Auf diese Weise überträgt sich der Kohlestaub auf das Ausgangsblatt. In einem wechselseitigen Abgeben und Aufnehmen verschwinden Teile, während andere zum Vorschein kommen. Der Prozess ist langwierig, er ist nicht zielgerichtet und unterliegt dem Spiel des Zufalls.
 
Mit dem Titel zu dieser Ausstellung verweist die Künstlerin zum einen auf die Arbeit von Cy Twombly (24 short pieces), zum anderen erinnert sie das Grau an die Publikation Seven Books Grey von Tacita Dean. Mit ihrem Schaffen setzt sich Kapitzky lesend und in langwieriger Schreibarbeit auseinander. Die beschriebenen Blätter dienen später als Ausgangsbasis für eine neue Versuchsreihe. Sie werden in Safloröl getaucht, wodurch die Lesbarkeit des Notierten schwindet und Schrift die Möglichkeit erhält, als Zeichnung zu erscheinen.

Die Startgalerie der Stadt Wien fungiert als Fördergalerie für junge KünstlerInnen. Seit 1987 haben hier AbsolventInnen von Kunstuniversitäten die Möglichkeit, in Form einer Personalausstellung an die Öffentlichkeit zu treten. Die Tätigkeit der Startgalerie trägt dazu bei, dass junge Kunstschaffende in Wien wahrgenommen werden und für ihre künstlerische Laufbahn wichtige Ausstellungserfahrungen sammeln können.

Veranstaltungsort

MUSA Museum Startgalerie Artothek

Startgalerie
Felderstraße 6-8
1010 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 21. Dez 2018, 10:00 - 18:00
  • Sa. 22. Dez 2018, 10:00 - 18:00
  • So. 23. Dez 2018, 10:00 - 18:00
  • Do. 27. Dez 2018, 10:00 - 18:00
  • Fr. 28. Dez 2018, 10:00 - 18:00
  • Sa. 29. Dez 2018, 10:00 - 18:00
  • So. 30. Dez 2018, 10:00 - 18:00
  • Mi. 02. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Do. 03. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Fr. 04. Jan 2019, 10:00 - 18:00
Alle Daten

Alle Termine

Januar 2019

  • Sa. 05. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Di. 08. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Mi. 09. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Do. 10. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Fr. 11. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Sa. 12. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • So. 13. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Di. 15. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Mi. 16. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Do. 17. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Fr. 18. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • Sa. 19. Jan 2019, 10:00 - 18:00
  • So. 20. Jan 2019, 10:00 - 18:00