Rigoletto – Denn er hat es nicht anders VERDIent. Eine Clownanalyse

Die neue Premiere der Bronski & Grünberg Gründer! Nach „Dracula“ und „Der Spieler“ hauchen Kaja Dymnicki, Julia Edtmeier und Alex Pschill einer der berühmtesten Opern neues Leben ein.

Rigoletto: (k)ein Schauspiel... (k)eine Oper... eine Clownanalyse, denn....- er hat es nicht anders VERDIent...!!!

In dieser Version von Rigoletto wird erstmals der Geschichte, die hinter dieser großen Oper steckt auf den Grund gegangen; ein psychologisches Profil erstellt und die Motivationen der Figuren hinterfragt. Dabei wird sich auch der "Chor der betrogenen Männer" musikalisch immer wieder rachsüchtig zu Wort melden. Ein Schauspiel- mit einer musikalischen Neu-Interpretation Verdis.

Das komplexe Dreiecksverhältnis zwischen dem vom Pech verfolgten Außenseiter, dem Hofnarren Rigoletto, seiner von der Welt abgeschotteten Ziehtochter Gilda und dem ewigen Glückspilz und notorischen Erotomanen, dem Herzog, stehen im Mittelpunkt.

Veranstaltungsort

Bronski & Grünberg

Porzellangasse 8
1090 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 24. Nov 2017, 19:30
  • So. 26. Nov 2017, 19:30
  • Fr. 01. Dez 2017, 19:30
  • Mi. 13. Dez 2017, 19:30
  • Do. 14. Dez 2017, 19:30
  • Do. 28. Dez 2017, 19:30
  • Fr. 29. Dez 2017, 19:30
  • Sa. 30. Dez 2017, 19:30
  • Fr. 05. Jan 2018, 19:30
  • Sa. 06. Jan 2018, 19:30
Alle Daten

Alle Termine

Januar 2018

  • Fr. 12. Jan 2018, 19:30
  • Sa. 13. Jan 2018, 19:30
  • So. 14. Jan 2018, 19:30
  • So. 21. Jan 2018, 19:30
  • Mo. 22. Jan 2018, 19:30
  • Di. 23. Jan 2018, 19:30