Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Vienna

Jubiläumskonzert 10 Jahre Klavierduo Marantos & Ossberger

Harald Ossberger (Klavier)
Christos Marantos (Klavier)

Seit der Gründung des Duos macht das Zusammentreffen zweier unterschiedlicher europäischer Kulturtraditionen, repräsentiert durch das jeweilige Denken von Christos Marantos und Harald Ossberger, ihr Wirken für sie selbst zum immer neuen Abenteuer und für das Publikum zusätzlich interessant: unverwechselbare, scharf gezeichnete Umsetzungen von Musik sind die Folge. An diesem Abend sind gleich fünf Uraufführungen von KomponistInnen zu hören, die dem Duo gewidmet sind.

Karl Herbert LAUERMANN: ...übungen im horizontgewinn und traumverlust... (2005/2011)
Irina MALAKH: Klavier.Spiele.at (2016, UA)
Harald HUBER: Diffusion (2013, UA)
Mathias Johannes SCHMIDHAMMER: Scherben (2015, UA)
Paul HERTEL: Symphonischer Satz op. 9/2
Ernst WÜRDINGER: 4 Capriolen (2013, UA)
René STAAR: Lʼhomme sans avenir op. 22 k quater (2015/16, UA)

Veranstaltungsort

Mozarthaus Vienna

Konzertsaal
Domgasse 5
1010 Wien

Aktuelle Termine

  • Mi. 29. Nov 2017, 19:30