Letztes Erfreuliches Operntheater

Schöner sterben mit Puccini

In einer opulenten Inszenierung begeistert die russische Sopranistin Maria Lapteva als schillernde Manon, Hausherr Stefan Fleischhacker als dramatischer Liebhaber Des Grieux und Paul Müller als mit allen Wassern gewaschener Bruder Lescaut, der auch die pfiffigen Conférencen besorgt.
In den stimmungsvollen Bühnenbildern von Wojciech Czaja erleben Sie hautnah die berührende Geschichte der schönen Manon, die von der angehenden Klosterschwester zur reichen Mätresse mutiert, um schließlich als „gefallenes Mädchen“ in der Wüste von New Orleans zu sterben.

Aktuelle Termine

  • Fr. 24. Nov 2017, 19:30
  • Mi. 29. Nov 2017, 19:30
  • Do. 07. Dez 2017, 19:30