Gestrandete Klänge: Graham Lambkin – Dino Spiluttini

Graham Lambkin, ehemaliges Mitglied der Progressive-Band The Shadow Ring, transformiert in seinem Solo-Projekt scheinbar alltägliche Atmosphären in expressive Klangkunst. Dabei dienen ihm Zufallsoperationen, Field Recordings und manipulierte Tapes als Ausgangsmaterial für eine Reise in die unbewussten Sphären des Klangs. Aus arbiträr wirkenden, zusammengesammelten Fragmenten der Wirklichkeit und verwilderten Klängen, die bereits Patina angesetzt haben, arrangiert er poetische Szenerien von filmischer Qualität. Einen ähnlich evokativen Charakter hat auch die Musik des Wieners Dino Spiluttini. Die sanft vernebelten Drones, die er aus seinen modularen Synthesizern lockt, formieren sich zu rätselhaft dahinschwebenden Klanggebilden. Spiluttini macht Traumfängermusik, die mit der nachgestellten Aura des Sakralen kokettiert

Veranstaltungsort

Alte Schmiede

Schönlaterngasse 9
1010 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 08. Dez 2017, 19:00