Konzerthaus, Grosser Saal

Glenn Miller & die Ära des Swing

Dem Publikum die Rockmusik der 30er und 40er Jahre so authentisch wie möglich zu präsentieren, das hat sich Tony Jagitsch mit seinem Orchester seit nunmehr über dreißig Jahren zur Aufgabe gemacht. Um die Titel besonders authentisch spielen zu können, sind neben der Originalbesetzung von fünf Saxofonen, vier Posaunen, vier Trompeten und einer kompletten Rhythmusgruppe wieder 14 Streicher und ein Horn mit im Orchester.
Dieses Jahr ist Tony Jagitsch mit seinem großen Orchester zu hören. Im ersten Teil des Konzerts werden Titel von berühmten Zeitgenossen Glenn Millers wie Benny Goodman, Tommy Dorsey, Harry James und Count Basie – um nur einige zu nennen – gespielt, der zweite Teil ist wieder ganz den Ohrwürmern von Glenn Miller gewidmet. In diesem Teil tritt die Band auch in original Nachbildungen der Uniformen der Army Air Force Band auf.
Im Jubiläumsjahr von Dean Martin, der heuer 100 Jahre alt geworden wäre, tritt als Special Guest Werner Wöhrer mit einigen Hits des legendären amerikanischen Entertainers auf.
Mit dabei sind auch wieder Markus Richter und die Vienna Swing Sisters, die u. a. in die Rolle der berühmten Andrews Sisters schlüpfen.

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Grosser Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 03. Nov 2017, 19:30