Konzerthaus, Grosser Saal

Mireille Mathieu

Sie gilt als der Inbegriff des französischen Chansons: Seit über fünfzig Jahren begeistert Mireille Mathieu das Publikum auf der ganzen Welt mit ihrer zeitlosen Musik. Und wo ließe sich diese Ausnahmekünstlerin besser ehren als an dem Ort, der nunmehr seit mehr als fünfzig Jahren ihr Zuhause ist – auf der Bühne! 2018 geht die kleine Französin mit der großen Stimme auf Welttournee und wird im Frühjahr für zwölf Termine einen Zwischenstopp in Deutschland und Österreich einlegen.
Es gibt nicht viele KünstlerInnen, die es schaffen über mehrere Jahrzehnte Erfolg zu haben. Mireille Mathieu ist eines dieser Ausnahmetalente, was sie auf dieser Tour mit reduzierter Bühnenshow, die umso mehr ihre einmalige Bühnenpräsenz und ihre faszinierende Aura zur Geltung bringt, unter Beweis stellt. Mit Hits wie «Hinter den Kulissen von Paris», «Akropolis Adieu» oder «An einem Sonntag in Avignon» sang sie sich in die Herzen von vier Generationen.

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Grosser Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Di. 01. Mai 2018, 19:30