Grear Patterson. Lucky Charm

Der amerikanische Künstler Grear Patterson (geb. 1988 in Redding, Connecticut, US; lebt und arbeitet in der Bronx, New York, US) zeigt im Project Room neue Arbeiten, in denen er seine früheren Auseinandersetzungen mit Sonnenuntergängen weiterentwickelt. Patterson ist für seine Kombinationen speziell geformter Bildträger bekannt, mit denen er sowohl Bezüge zur Kunstgeschichte als auch zu der den Künstler selbst umgebenden Lebenswelt herstellt. Bekannt wurde er mit seiner „Duck Test“-Serie aus bemalten, in Form von Smileys arrangierten Leinwänden, die mit ihrer poppigen Leichtigkeit sowohl ein unbeschwertes Lebensgefühl konnotieren als auch auf die Icons digitaler Kommunikationsmedien verweisen.

Seine ersten Sonnenuntergänge waren inspiriert von Hollywood-Filmen, das Eintauchen der Sonne unter den Horizont spielte sich daher zumeist innerhalb von 16:9 oder 4:3 Formaten ab. Die neuen Arbeiten greifen nun die Form der untergehenden Sonne in der Form des Bildträgers auf. Die Kombination unterschiedlicher Farben auf der unbehandelten Leinwand (raw canvas) evoziert Bildtiefe, stellt vereinzelt aber auch Assoziationen zu Regenbögen oder Fantasieformen her.

Die skulpturale Arbeit „Two Peas in a Pod and ittakes two to tango“, in der zwei Aluminumbögen aufeinandertreffen, kann durchschritten werden. Die Bögen bilden durch ihre ähnliche Forme eine räumliche Einheit, die beim Passieren erfahren werden kann.

Aktuelle Termine

  • Fr. 22. Sep 2017, 11:00 - 19:00
  • Sa. 23. Sep 2017, 11:00 - 16:00
  • Di. 26. Sep 2017, 11:00 - 19:00
  • Mi. 27. Sep 2017, 11:00 - 19:00
  • Do. 28. Sep 2017, 11:00 - 19:00
  • Fr. 29. Sep 2017, 11:00 - 19:00
  • Sa. 30. Sep 2017, 11:00 - 16:00
  • Di. 03. Okt 2017, 11:00 - 19:00
  • Mi. 04. Okt 2017, 11:00 - 19:00
  • Do. 05. Okt 2017, 11:00 - 19:00
Alle Daten

Alle Termine

Oktober

  • Fr. 06. Okt 2017, 11:00 - 19:00
  • Sa. 07. Okt 2017, 11:00 - 16:00
  • Di. 10. Okt 2017, 11:00 - 19:00
  • Mi. 11. Okt 2017, 11:00 - 19:00
  • Do. 12. Okt 2017, 11:00 - 19:00
  • Fr. 13. Okt 2017, 11:00 - 19:00
  • Sa. 14. Okt 2017, 11:00 - 16:00