FirstThings - First 10 Jahre The Acousmatic Project & Das Wiener Akusmonium

Eine Kooperation von IGNM, The Acousmatic Project und Alte Schmiede

im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste, 6., Lehárgasse 8, Mehrzwecksaal, 2. Stock

Freitag, 22. September 2017
18.30 Konzert mit Studierenden der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz
19.30 Vortrag Åke Parmerud: „Hyperspace II – A Keyboard Based Multichannel Diffusion System“ (in englischer Sprache)
20.30 Komponistenporträt Åke Parmerud
21.45 Konzert: Martina Claussen, Bruno Strobl, Volkmar Klien, Matthias Makowsky, Thomas Gorbach

Samstag, 23. September 2017
18.30 Klanginstallation Christoph Theiler & Renate Pittroff
19.30 Vortrag Marc Kilchenmann: „Das Auge komponiert: Zum Werk des Schweizer Komponisten Hermann Meier (1906–2002)“
20.30 The International Collective for Improvisation & Conceptual Art with Acousmonium | The Austrian-Swiss Connection

Sonntag, 24. September 2017
18.30 Vortragskonzert Thomas Gorbach: „Akusmatisches Hören mit dem Wiener Akusmonium“
19.30 Vortrag John Young: „Opening Out and Looking In: The Music in Acousmatics“ (in englischer Sprache)
20.30 Komponistenporträt John Young
21.30 Akusmatisches Repertoire: Horacio Vaggione & Ivo Malec interpretiert von Thomas Gorbach

Aktuelle Termine

  • Fr. 22. Sep 2017
  • Sa. 23. Sep 2017
  • So. 24. Sep 2017