Iphigenie in Aulis / Occident Express

Iphigenie in Aulis / Occident Express

Regie Anna Badora

Die einen sitzen im antiken Griechenland herum und warten. Die anderen rennen im Jahr 2015 um ihr Leben. Die einen sind Soldaten und heißen Odysseus, Agamemnon, Menelaos. Die anderen sind einfache Leute: Haifa, Nassim, Sadiq. In Euripides’ Tragödie wollen alle nur eines: nach Troja, die Stadt niederbrennen, alles dem Erdboden gleich machen. In Massinis Drama wollen alle nur eines: weg vom Krieg, die verbrannte Erde hinter sich lassen, das gelobte Land betreten – den für Frieden und Wohlstand gepriesenen Kontinent Europa.

Veranstaltungsort

Volkstheater

Arthur-Schnitzler-Platz 1
1070 Wien

Aktuelle Termine

  • So. 22. Okt 2017, 19:30
  • Di. 31. Okt 2017, 19:30
  • Mi. 08. Nov 2017, 19:30
  • Mo. 20. Nov 2017, 19:30
  • Do. 23. Nov 2017, 19:30
  • Mo. 27. Nov 2017, 19:30