Ábel Szabó, Forgotton Landscape

REAL Hungary. Der Esterhazy Kunstpreis

Die Ausstellung "Real Hungary" präsentiert aktuelle Werke von Esterházy-PreisträgerInnen der Jahre 2009-2015, die mit der Realismustradition der ungarischen Kunst verbunden sind. Das Reale zeigt sich dabei als ein geeignetes Mittel, um das Drängen der Welt direkt aufzunehmen.

PreisträgerInnen:
Lőrinc Borsos, József Csató, Dániel Horváth, Patrícia Kaliczka, Tamás Kaszás, András Király, Olívia Kovács, Mira Dalma Makai, Ábel Szabó, Zsolt Tibor

Dialogpartner:
Imre Bak, Ákos Birkás, Imre Bukta, Mária Chilf, László Fehér, Dóra Maurer, Csaba Nemes, Judit Reigl, Endre Tót, Gyula Várnai

Die Ausstellung ist frei zu besuchen.

 

Veranstaltungsort

Collegium Hungaricum

Hollandstraße 4
1020 Wien

Aktuelle Termine

  • Di. 26. Sep 2017, 10:00 - 18:00
  • Mi. 27. Sep 2017, 10:00 - 18:00
  • Do. 28. Sep 2017, 10:00 - 18:00
  • Fr. 29. Sep 2017, 10:00 - 14:00
  • Mo. 02. Okt 2017, 10:00 - 18:00
  • Di. 03. Okt 2017, 10:00 - 18:00
  • Mi. 04. Okt 2017, 10:00 - 18:00
  • Do. 05. Okt 2017, 10:00 - 18:00
  • Fr. 06. Okt 2017, 10:00 - 14:00
  • Mo. 09. Okt 2017, 10:00 - 18:00
Alle Daten

Alle Termine

Oktober

  • Di. 10. Okt 2017, 10:00 - 18:00