Gabriele Senn Galerie

Elfie Semotan & Michael Würthle

Neben dem Portrait widmet sich Elfie Semotan schon immer und immer wieder neu der Idee des Stilllebens. Perspektiven, Licht und die malerische Idee von Struktur versinnbildlichen ein Arrangement der Schönheit, Vollkommenheit, Detail und auch Einfachheit. Im Detail spiegelt sich der gekonnte Blick der Künstlerin. Ihre persönliche Empfindsamkeit von zunächst scheinbar nichtigen Dingen setzt sie gekonnt in Szene. Auch ihr Interesse an Strukturen und grafischen Formen, die nicht immer sofort lesbar sind, werden von einer grandiosen Sensibilität getragen. Die Wände der Galerie wurden in der Farbe Savage Ground gestrichen. Die Fotografien, die sehr zart und in ebenmäßigen Farbton erscheinen, tragen eine zeitlose Präsenz als wäre alles schon einfach so gewesen. Michel Würthle, der die legendäre Paris Bar in Berlin betreibt, zeigt eine Auswahl von Zeichnungen und erklärt sich immer wieder in POESIE.

Aktuelle Termine

  • Di. 22. Aug 2017, 11:00 - 18:00
  • Mi. 23. Aug 2017, 11:00 - 18:00
  • Do. 24. Aug 2017, 11:00 - 18:00
  • Fr. 25. Aug 2017, 11:00 - 18:00
  • Sa. 26. Aug 2017, 11:00 - 16:00
  • Di. 29. Aug 2017, 11:00 - 18:00
  • Mi. 30. Aug 2017, 11:00 - 18:00
  • Do. 31. Aug 2017, 11:00 - 18:00
  • Fr. 01. Sep 2017, 11:00 - 18:00
  • Sa. 02. Sep 2017, 11:00 - 16:00