Wiener Kammeroper innen

Così fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten (1790)
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Lorenzo da Ponte
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Neuproduktion des Theater an der Wien in der Kammeroper

Inszenierung Valentin Schwarz

Premiere: 15. 5. 2018

Von keiner Oper Mozarts ist so wenig über die Entstehungsgeschichte bekannt wie bei Così fan tutte. Und keine von Mozarts Opern ist in ihrer Geschichte und Rezeption  so missverstanden und so vielschichtig interpretiert worden wie diese Scuola degli amanti. Bereits kurz nach ihrer Uraufführung 1790 in Wien war von einem „bezaubernden Meisterwerk“, aber auch von „albernem Zeug“ zu lesen. Zwei Männer beschließen, die Treue ihrer Verlobten auf die Probe zu stellen und  versuchen, jeweils die Geliebte des anderen zu verführen. Das Karussell der Liebe beginnt sich zu drehen, ein gefährliches, dialektisches Spiel zwischen Fiktion und Wahrheit beginnt – mit ungewissem Ausgang. Wer liebt da wen, und wer betrügt da wen mit wem?

Am 15. Juni 2017 um 10.00 Uhr beginnt der freie Kartenverkauf für die Vorstellungen bis 31. Dezember 2016 an den Vorverkaufsstellen (Tageskasse Theater an der Wien, Wien-Ticket Pavillon) sowie per Telefon und im Internet.
Der Vorverkauf für die Vorstellungen ab 1. Jänner 2018 beginnt am 1. September 2017 um 10.00 Uhr.

Veranstaltungsort

Kammeroper

Fleischmarkt 24
1010 Wien

Tickets & Info

  • 19 - 51 €

Wien-Ticket

Aktuelle Termine

  • Di. 15. Mai 2018, 19:00
  • Do. 17. Mai 2018, 19:00
  • Sa. 19. Mai 2018, 19:00
  • Mi. 23. Mai 2018, 19:00
  • Fr. 25. Mai 2018, 19:00
  • So. 27. Mai 2018, 19:00
  • Mi. 06. Jun 2018, 19:00
  • Fr. 08. Jun 2018, 19:00
  • So. 10. Jun 2018, 19:00
  • Di. 12. Jun 2018, 19:00